Fürsteneck

Eingesäumt von den Flußtälern der Ilz und Ohe, im hügeligen Vorland der Bayerwaldberge, liegt der Ferienort Fürsteneck (336-528 m ü.M.). Die stattliche Burg Fürsteneck aus dem 12. Jahrhundert gab dem Ort den Namen. Die Bayerwaldberge Dreisessel, Lusen, Rachel und der Nationalpark Bayerischer Wald sind von hier aus leicht erreichbar. In gesundem Höhenklima können unsere Urlaubsgäste auf 35 km gut markierten Wegen die idyllische Landschaft erkunden. Hervorzuheben sind die herrlichen Wanderwege entlang der Ohe und auf dem Pandurensteig im Ilztal, ein Paradies für Kajak- und Paddelbootfahrer.

Ort
D-94142 Fürsteneck
Telefon
08555/632
E-Mail